Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vibrato auf dem Saxophon lernen – Daily Sax 017

Saxophon Vibrato lernen

#DailySax – http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
Heutige Folge 017: Vibrato auf dem Saxophon lernen

Als Vibrato bezeichnet man das Vibrieren der Töne (Ach was! Wäre ich wohl nie selber drauf gekommen…). Es entsteht durch eine ständige Tonhöhenveränderung. Die Tonhöhe des Tons wackelt immer etwas um die richtige Intonation herum. Zu hoch, zu tief… Und das sehr schnell im Wechsel.

Man kann ein sehr starkes Vibrato bei OpernsängerInnen hören. Bei einigen ist das Vibrato so stark ausgeprägt, dass man fast den Ton nicht mehr identifizieren kann. Es wackelt nur noch hin und her…und klingt sehr gekünstelt.

Wie entsteht eigentlich das Vibrato beim Saxophon Spielen und wie kann man es lernen bzw. üben? Das erkläre ich euch in diesem Video.

Ein Vibrato ist sehr individuell und jeder Saxophonist hat sein eigenes Vibrato. Deshalb klingt auch jeder Spieler einzigartig. Man kann es mit einer einfachen Übung „kultivieren“. Vibrato auf dem Saxophon entsteht durch die Druckveränderung am Ansatz. Spanne ich die Lippen stärker an, wird der Ton etwas höher. Lasse ich die Spannung etwas los, so fällt die Tonhöhe ab. Im schnellen Wechsel entsteht dadurch das Vibrato.

Viel Spaß beim Nachmachen…

Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Ihr könnt auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.

Ich freue mich auf euer Feedback!

http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog

EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com

SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

217 Mission Impossible Challenge – Saxophon-Orchester – Das ist mal wirklich ein Ding! DailySax #217

Mission Impossible Saxophon

217 Mission Impossible Challenge – Saxophon-Orchester – Das ist mal wirklich ein Ding! DailySax #217

Heeeyyyy! Ich freu mich sooo hart! (Spruch von Lena). Ich hatte es fast schon aufgegeben. Aber jetzt ist es doch soweit. Ich präsentiere euch das „Mission Impossible Challenge – Saxophon-Orchester“. Vielen Dank, dass ihr bei diesem Spaß mitgemacht habt. Und danke an Jens Illemann für die schnelle Umsetzung des Video-Zusammenschnitts. Er hat das echt großartig gelöst. Ein richtiger Profi eben…

Hier findest du die anderen „Mission Impossible Tutorials“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLusxAoNwt2OqTZ8m1JCmNrIyCEX5Bh2SF

Wenn du Fragen hast, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Du kannst auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
Ich freue mich auf dein Feedback!

Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.

http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog

EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com

SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Reihe: Saxbrig Equipment Check!- Saxophone, Mundstücke, Blätter, Sax-Gimmicks – DailySax #215

saxbrig equipment
Wenn du neu hier bist klicke hier Abonnieren: https://bit.ly/2ICgEEO
Jede Woche neue Videos auf dem SAXOPHONE CHANNEL!
 
Ich habe mir eine neue Reihe im Saxbrig Kanal überlegt: Den Saxbrig Equipment Check. Es gibt jedes Jahr so viel neues Saxophon-Equipment auf dem Markt und da will ich ein bisschen testen und euch erzählen was ich davon halte. Tatsächlich ist der Equipment Markt im Amateurbereich sehr lukrativ für die Saxophonfirmen. Viele Saxophonisten sind immer auf der Suche nach dem perfekten Mundstück, Blatt oder auch Saxophon und sind auch nicht abgeneigt für ihr Hobby viel Geld auszugeben.
 
Ich möchte euch bei euren Equipment-Fragen gerne helfen und unterstützen, damit ihr schon eine Vorauswahl treffen könnt, bevor ihr zuviel Geld bezahlt.
Für meine neue Reihe habe ich einen guten Partner finden können: Das Bläserforum in Köln, ein Fachgeschäft für Holzblasinstrumente mit sehr gutem Saxophon-Sortiment.
 
 
Wenn du Fragen hast, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Du kannst auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
Ich freue mich auf dein Feedback!
 
Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.
 
http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog
 
EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig
 
HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com
 
SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Frage von Yvonne zum Ton – Saxophon Ansatz Tipps wenn die Saxophon Töne quietschen – DailySax #216

Saxophon Ansatz

Frage von Yvonne zum Ton – Saxophon Ansatz Tipps wenn die Saxophon Töne quietschen – DailySax #216

Suchst du auch nach diesen Themen?
„Saxophon Töne quietschen“
„Das Saxophon quietscht bei tiefen Tönen“
„Saxophon tiefe Töne quietschen – Warum?“
„Das Saxophon quietscht plötzlich“
„Das Saxophon pfeift“
„Saxophon hohes G quietscht – Warum?“
„Saxophon tiefe Töne kommen schlecht“
„Saxophon Ansatz Tipps“

Viele Saxophonisten sehnen sich nach einem besseren Sound. Obwohl sie schon länger spielen, sind sie nicht richtig zufrieden mit ihrem Sound und wissen nicht wirklich was sie verbessern können.
Saxophon ist, wenn es um die Griffe und die Fingertechnik geht, eigentlich ein leicht zu lernendes Instrument. Was aber meistens länger dauert ist die Soundentwicklung. Warum ist das so?

Es dauert manchmal Jahre, bis man einen Sound entwickelt hat, der mit der eigenen Vorstellung übereinstimmt. Das hat mit Kontrolle und vor allem mit dem Gehör zu tun. Bei Blasinstrumenten muss man ein gutes Gehör für Intonation, Ansprache, Dynamik und dadurch eine gute Kontrolle über den Sound entwickeln. Es gibt leider keinen Trick dafür oder eine Abkürzung.

Wichtig ist, dass man sich fast täglich mit dem Sound beschäftigt. Das geschieht über spezielle Übungen und vor allem durch Aufnahmen. Der Schüler lernt sich sehr gut kennen, wenn er sich regelmäßig selber aufnimmt und sich diese immer wieder anhört. Dabei kann er mit anderen Saxophonisten vergleichen, und rausfinden was er verändern muss.

Ich zeige dir in diesem Video, warum es manchmal komisch klingt, das Saxophon qietscht, und was das mit dem Ansatz zu tun hat. Es ist schon sehr wichtig wie weit man das Mundstück in den Mund nimmt. Jede Veränderung erzeugt einen anderen Sound. Die Unterschiede sind dabei recht heftig!

Wenn du Fragen hast, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Du kannst auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
Ich freue mich auf dein Feedback!

Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.

http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog

EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com

SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Transponieren in andere Tonarten – Saxophon online lernen – Daily Sax 016

Saxophon transponieren

Heutige Folge 016: #DailySax 016 – Der Transponierer – Saxophon lernen online

Das Saxophon ist ein transponierendes Instrument. Die Töne die vorne herauskommen sind andere als man denkt. Etwas kompliziert, aber mit ein wenig Übung versteht ihr wie das funktioniert. Es ist eine sehr gute Übung wenn man probiert, leichte Melodien in anderen Tonarten zu spielen. Das schult das Gehör wie verrückt – selbst wenn es ein Kinderlied wie „Hänschen Klein“ oder „Bruder Jakob“ ist, kann man damit super durch die Tonarten üben.

Viel Spaß beim Nachmachen…

Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Ihr könnt auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.

Ich freue mich auf euer Feedback!

http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog

EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com

SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

214 – Hey du lahme Zunge! Heute bist du dran – Zungenstoß und Zungentechnik für Saxophone

Wenn du neu hier bist klicke hier Abonnieren: https://bit.ly/2ICgEEO
Jede Woche neue Videos auf dem SAXOPHONE CHANNEL!
 
214 – Zungenstoß und Zungentechnik für lahme Saxophone – Übungen für deine Zunge.
Ja, es geht um das Anstoßen. Wie kann man das üben? Ich kenne viele Saxophonschüler mit sehr faulen Zungen. Kein Witz. Man muss immer wieder betonen wie wichtig der Einsatz der Zunge beim Spielen eines Blasinstruments ist.
Es ist wie beim Sprechen: Je mehr ich meine Zunge einsetze, um zu artikulieren, desto besser werde ich anderen verstanden. Leute, die das nicht machen, sprechen oft sehr undeutlich und nuscheln sogar ein bisschen.
 
Beim Saxophonspielen ist es ähnlich. Je mehr ich die Zunge benutze, um die Töne klar voneinander abzugrenzen, desto mehr „Power und Bedeutung“ bekommt meine gespielte Phrase.
 
Es gibt ganz einfache Übungen dazu. Ich kann eigentlich jede Technikübung für die Finger auch mit einer Übung für die Zunge kombinieren. Sehr praktisch. Ein einfaches Beispiel ist eine Tonleiterübung.
 
1. Suche dir eine Tonleiter aus, die du üben willst (z.B. D Dur)
2. Achte darauf, dass du jeden Ton mit der Zunge sauber anstößt
3. Du kannst auf verschiedene Arten anstoßen und phrasieren (z.B. Staccato oder Tenuto)
3. Jetzt kannst du dein Metronom anstellen und versuchen immer schneller zu werden
4. Du kannst die Übung steigern indem du jeden Ton der Tonleiter 2, 3 oder 4 Mal anstößt, bevor du zum nächsten Ton gehst.
 
Mit der Zeit gewöhnst du dir an, die Zunge beim Spielen zu nutzen und denkst irgendwann gar nicht mehr darüber nach. Und so wird deine lahme Zunge immer schneller und genauer.
 
00:37 Warum braucht man eigentlich die Zunge beim Saxophonspielen?
02:20 Zungentechnik Tonleiterübung 1
04:20 Zungentechnik Tonleiterübung 2
05:53 Was macht die Zunge bei Swing Phrasierung?
07:31 Bis zum nächsten Mal…
 
Viel Spass beim Nachspielen.
 
Wenn du Fragen hast, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Du kannst auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
Ich freue mich auf dein Feedback!
 
Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.
 
http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog
 
EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig
 
HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com
 
SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was bedeutet Transponierendes Instrument ? Saxophon lernen – Daily Sax 015

#DailySax – http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
 
Heutige Folge 015: Was bedeutet Transponierendes Instrument ? – Saxophon lernen online
 
ACHTUNG: Jetzt wird es etwas kompliziert!
Das Saxophon ist ein transponierendes Instrument. Was heißt das? Ganz einfach gesprochen bedeutet das, dass die Töne, die vorne herauskommen, andere sind als der Spieler denkt.
 
Hä?
 
Etwas kompliziert, aber mit ein wenig Übung verstehst du wie das funktioniert.
Ein Bb Instrument (z.B. das Bb Tenorsaxophon) nennt man Bb Instrument, weil es nach Bb transponiert. Das bedeutet, dass das C, was du auf dem Instrument greifst und spielst, in Wirklichkeit ein klingendes Bb ist (Bb auf dem Klavier. Das Klavier hat immer Recht!). Das Tenorsaxophon spielt ein C und der Pianist spielt ein Bb – und es klingt der gleiche Ton. Verwirrend, nicht wahr?
 
Warum ist das so? Für alle Holzblasinstrumente sind die Griffe sehr ähnlich. Ein Saxophonist kann deshalb auch „theoretisch“ (mit ein bisschen Übung) Querflöte, Klarinette oder Blockflöte spielen. Ein Altsaxophonist kann aber auch Tenorsaxophon oder Sopransaxophon spielen. Die Griffe sind immer die gleichen.
Da ein C auf jedem Holzblasinstrument gleich gegriffen wird, die Instrumente aber ganz verschiedene Größen haben (und deswegen auch unterschiedlich hoch oder tief klingen), hat man sich ein System überlegt, bei dem die Töne einfach transponiert werden.
 
So spielt der Altsaxophonist ein Stück in C Dur, es klingt aber in Wirklichkeit Eb Dur. Wenn der Tenorsaxophonist nun mitspielen will, muss er in F Dur spielen.
 
Jetzt kapierst du gar nichts mehr?
 
Hier ist eine kleine Transponiertabelle:
Klingende Tonart (z.B. Klavier) – Eb Alt Tonart (z.B. Altsaxophon) – Bb Tenor Tonart (z.B. Tenorsaxophon)
C – A – D
F – D – G
Eb – C – F
 
Wenn du als Sasxophonist in einem Orchester oder einer Bigband mitspielen willst, bekommst du schon transponierte Noten und du musst dich gar nicht um das Thema kümmern. Wenn du aber die gleichen Noten wie z.B. der Pianist spielen möchtest, musst du im Kopf in deine Tonart transponieren.
 
Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.
 
Wenn ihr Fragen habt, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Ihr könnt auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
 
Ich freue mich auf euer Feedback!
 
Viel Spaß beim Nachmachen…
 
http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog
 
EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig
 
HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com
 
SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Improvisieren über Akkorde. Zufällig ausgedachte Akkorde – Gut für die Ohren. Daily Sax 014 Teil 2

improvisieren über Akkorde. Zufällig ausgedachte Akkorde – Gut für die Ohren. Daily Sax 014 Teil 2
#DailySax – http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
 
Ich spiele mir zufällige ausgedachte Akkorde auf dem Klavier vor und versuche, eine passende Melodie darüber zu improvisieren. Ich weiß eigentlich nicht genau was ich da mache. Es ist eher spontan und aus dem Bauch heraus.
 
Bei dieser Übung geht es nicht um eine perfekte harmonische Akkordverbindung oder um eine Songform oder um die perfekte Melodie. Es darf auch recht modern und schief klingen. Die Übung dient in erster Linie dazu, sich selbst herauszufordern und die eigene Komfortzone zu verlassen. Improvisieren über Akkorde, die ganz zufällig kommen und sich ohne Zusammenhang aneinander reihen, zwingt mich dazu, „mutig“ zu sein. Wenn ein schiefer Ton kommt ist das sogar ganz gut, um sich dann weiter in Richtung „schöne Töne“ zu hangeln. Solange, bis es wieder zum Akkord passt.
 
Diese Übung haben wir regelmäßig während meines Jazzstudiums in Köln im Kurs Gehörbildung beim genialen Prof. Tom van der Geld gemacht. Manche Studenten konnten das direkt ganz gut und andere sind schier verzweifelt. Man ist ein Stück weit hilflos, wenn man vorher nicht weiß was passiert. Man lernt dabei als Musiker, sich voll und ganz auf seine Ohren zu verlassen.
 
Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.
 
Wenn ihr Fragen habt, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Ihr könnt auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
 
Ich freue mich auf euer Feedback!
 
Viele Spaß beim Nachmachen…
 
http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog
 
EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig
 
HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com
 
SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auf dem Saxophon improvisieren lernen (mit den Ohren) – Daily Sax 014

Auf dem Saxophon improvisieren lernen (mit den Ohren) – Daily Sax 014
 
#DailySax – http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
 
Heutige Folge 014: Auf dem Saxophon improvisieren lernen (mit den Ohren)
 
Heute zeige ich dir, wie man auf dem Saxophon improvisieren lernen kann. Und das Ganze ohne viel Theorie, einfach nur mit den Ohren! Wir spielen ein wenig über einen Dur Akkord. Dazu eignet sich sehr gut die Dur Tonleiter in der selben Tonart, oder auch die Dur Pentatonik. Die Töne der Dur Pentatonik sind die Töne 1 2 3 5 und 6 der Tonleiter. Ihr lasst einfach den vierten und den siebten Ton der Dur Tonleiter weg…
 
KLEINE HILFE ZUM TRANSPONIEREN:
 
Tonart C (Klavier) = Tonart Eb (Altsaxophon) = Tonart Bb (Tenor/Sopran Saxophon)
 
C = A = D
C#/Db = Bb = Eb
D = H = E
D#/Eb = C = F
E = C#/Db = F#/Gb
F = D = G
F#/Gb = Eb = Ab
G = E = A
Ab = F = Bb
A = F# = H
Bb = G = C
H = G#/Ab = C#/Db
 
G#/Ab bedeutet G# oder Ab (sind die gleichen Töne)
 
Probier es aus und versuche mit dem Saxophon Improvisieren zu lernen indem du dich auf deine Ohren verlässt. Klingt es gut, kannst du dir die Phrase, das Motiv oder auch nur den Ton merken. Wenn es schief klingt, spielst du einen anderen Ton (etwas höher oder tiefer). Die Wahrscheinlichkeit, dass der Nachbarton wieder gut klingt ist sehr hoch.
 
Viel Spaß beim Nachmachen…
 
Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.
 
Wenn ihr Fragen habt, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Ihr könnt auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen.
 
Ich freue mich auf euer Feedback!
 
http://saxvideotraining.com http://saxbrig.de
#saxbrigblog
 
EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig
 
HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com
 
SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

213 Lagerkoller – Experiments with Nicholas Paytons Six (numbers) Take 4

Nicholas Payton Numbers

Wenn du neu hier bist klicke hier Abonnieren: https://bit.ly/2ICgEEO

Hallo liebe Saxophonfreunde,

So ein Zeuch macht man wahrscheinlich nur, wenn man wie ich gerade einen Lagerkoller hat. Ich hab dann mal ein bisschen mit der Platte „Numbers“ von Nicholas Payton gejammt. Das macht echt Spass. Der Titel „Six“ hat es mir besonders angetan. Ich hab mal ein paar Effekte ausprobiert: einen Oktaver und einen Harmonizer (schön chromatisch schief natürlich). 

Vielleicht ist das nicht Jedermanns Sache, es hat aber auf jeden Fall ziemlich viel Bock gemacht und ich konnte mich ein bisschen abreagieren. 
Das Video ist auch als Anregung oder Inspiration für dich gedacht, einfach mal was neues auszuprobieren. 

Viel Spass beim Nachspielen und Ausprobieren.

Jede Woche neue Videos auf dem SAXOPHONE CHANNEL!
Hier findest du weitere nützliche Saxophon-Videos:
https://youtu.be/ljML77C6MNk
https://youtu.be/dGl0GzeTcrQ
https://youtu.be/qyUOFO-GRRA
https://youtu.be/W6ioSGXXUeI
https://youtu.be/Yv4fhjJUpt8

Wenn du Fragen hast, schreibt es unten in den Kommentar Bereich. Du kannst auch allgemeine Fragen zur Musik, Jazz, Saxophon Reparatur, Improvisation und so weiter stellen. 

Ich freue mich auf dein Feedback!

Die #DailySaxophone Show! gibt dir jeden Tag (oder fast jeden Tag) eine neue Aufgabe zum Üben. Wir machen Übungen für die Technik, Sound, Ansatz, Improvisation und alle Themen rund um das Saxophon.

http://saxvideotraining.com   http://saxbrig.de

#saxbrigblog

EMAIL: info@saxvideotraining.com
MESSENGER: m.me/saxbrig

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN 
HOME: http://berndsax.com
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/berndsax/
SNAPCHAT: https://www.snapchat.com/add/berndsax
FACEBOOK: https://www.facebook.com/bernd.hartnagel
TWITTER: https://twitter.com/berndhartnagel
TUMBLR: https://hartnagel.tumblr.com

SAXBRIG FINDET IHR HIER:
YOUTUBE: https://youtube.com/user/saxbrig
https://saxbrig.com
https://saxvideotraining.com
https://saxophon-lernen.com
https://saxophonkurse-online.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/saxbrig/
MESSENGER: https://m.me.saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxbrig
FACEBOOK: https://www.facebook.com/saxvideotraining
TWITTER: https://twitter.com/saxbrig
TUMBLR: https://saxbrig.tumblr.com
PODCAST: https://tinyurl.com/yatkkcuq